Spring Möbel AG

full thumbnail
full thumbnail

Im Dienste einer hohen Wohnkultur - seit 1883

1883 errichtet Hieronymus Spring im Kur- und Ferienort Interlaken eine Werkstatt für kunstvoll geschnitzte Figuren und Ornamente.

1895 wird das erste Verkaufsgeschäft eröffnet. Handwerkliche Souvenirartikel und kunstvoll gefertigte Kleinmöbel wie Truhen, Standuhren oder Spieltische finden bei den illustren Gästen aus aller Welt hohe Anerkennung und verkaufen sich ausgezeichnet.
Schon in den Anfängen wussten bedeutende Zeitgenossen die Qualität der Spring Möbel zu schätzen. Prominenter Spring-Kunde: Thomas A.Edison 

1914 kommt, bedingt durch den Ausbruch des ersten Weltkrieges, der Fremdenverkehr zum erliegen und damit auch der Export der exklusiven Artikel aus dem Hause Spring.

1918 das Kriegsende bedeutet auch Neubeginn. In zweiter Generation wird das Geschäft im Inland aufgebaut und auch der Fremdenverkehr kommt zu neuer Blüte. Die kunsthandwerklich gefertigten Stilmöbel werden zum Inbegriff hochwertiger Qualitätsarbeit.

1939 kommt es mit dem Beginn des zweiten Weltkrieges erneut zu einer existenzbedrohenden Situation. Dennoch wird durch die Tüchtigkeit der dritten Generation Spring der Grundstein zu einer sehr prosperierenden Nachkriegszeit gelegt. Der lang anhaltende wirtschaftliche Aufschwung ermöglicht den kontinuierlichen Ausbau des spezialisierten Einrichtungshauses. Die Spring Möbel haben landesweit einen hervorragenden Ruf.

Geschäft Zürich
1975 wird ein Stadtgeschäft an der Oberdorfstrasse 24 in Zürich, in der Nähe vom Bellevue/Grossmünster, eröffnet. 
2009 wurde wegen nicht lösbarer Nachfolgeregelung das Geschäft Ende September geschlossen. Wir sind im Geschäft Bern, Kramgasse 69 beim „Zytglogge“ in der Altstadt, weiterhin gerne für Sie da.

Geschäft Bern
1978 erfolgt die Eröffnung des Stadtgeschäftes in Bern Kramgasse 69 beim „Zytglogge“ in der Altstadt. Das Stadtgeschäft bietet Ihnen einen vollständigen Einrichtungsservice an. Vor allem auch Möbel nach Ihren Wünschen und Abmessungen - sei es in Holz oder Acrylglas. Exklusive Betten und Polstermöbel von namhaften Herstellern. Die Spring Möbel AG in Bern verfügt über eine sehr grosse Auswahl an Vorhang- und Polstermöbelstoffen – ebenso Spannteppichen und Designerteppichen, gemäss Ihren Farb-, Design- und Mass-Angaben.